Zukunft des STAHL-Areals

Veröffentlicht am 11.10.2018 in Fraktion

In der vergangenen Sitzung des Gemeinderats hat sich das Gremium u.a. mit der Zukunft das ehemaligen STAHL-Areals beschäftigt. Geht es nach dem Willen der Stadt soll dort zukünftig ein neues (Misch-)Gewerbegebiet mit Schwerpunkt IT entstehen. Die SPD Fraktion begrüßt diese Entwicklung. Vor allem die Nähe zum Erlengraben, wo schon heute einige IT Firmen ihren Sitz haben, spricht für die Erfolgsaussichten dieses Gebiets. Aktuell ist das STAHL-Areal an ein Logistikunternehmen vermietet. Das sorgt dafür, dass täglich LKWs durch die Wohngegend zum Gelände fahren. Das ist für die Anwohner eine untragbare Zumutung. Deshalb unterstützen wir die Stadt bei ihren Bemühungen diesem Treiben ein Ende zu setzen. Neben IT Unternehmen soll das Gelände aber auch Platz für Handwerksbetriebe, städtische Einrichtungen und vielleicht sogar Gastronomie bieten. Das wäre für das ganze Wohngebiet eine Bereicherung. Auch die Verkehrsanbindung könnte zum Beispiel durch eine Anbindung Bulacherstraße und die Nähe zum Radverkehrsnetz des Landkreises verbessert werden. Durch den Lärm der Bundesbahn ist Wohnraum hier nur sehr eingeschränkt möglich.

Für die SPD-Fraktion:
Simon Hilner

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.11.2018, 19:00 Uhr - 22.11.2018 Stammtisch SPD Ettlingenweier/Oberweier

23.11.2018, 19:00 Uhr Nominierungskonferenz Kommunalwahl

17.01.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung AfB Karlsruhe-Land

Alle Termine

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo