Und täglich grüßt das Murmaltier ...

Veröffentlicht am 29.06.2010 in Woche für Woche

Von Sonja Steinmann, Gemeinde- und Ortschaftsrätin

In den 1980er und 90er Jahren war er in den Haushalten von Ettlingenweier und Oberweier zu finden: „Der rote Faden“, herausgegeben vom SPD-Ortsverein Ettlingenweier/ Oberweier. Gerne wollen wir Ihnen einen Artikel aus dem Jahrgang 1984 auszugsweise im Wortlaut wiedergeben, seinerzeit verfasst von unserem langjährigen Ortschafts- und Gemeinderat Klaus Hilner, der aktueller kaum sein könnte ...

„Unsere Bürgerhalle - Ist unsere Bürgerhalle noch eine Halle für die Bürger? Diese Frage muss man heute verneinen, denn seit ihrer Eröffnung im Jahre 1977 haben sich die Anforderungen an eine solche Halle geändert, ebenfalls die Vereinsstrukturen. Es geht nicht an, dass ein solch kostspieliger Bau nur in der sechswöchigen Faschingszeit genutzt wird und ansonsten ziemlich einsam und verlassen dasteht. […]

Ebenfalls sind die Voraussetzungen zu schaffen, die Bürgerhalle für den Sportbetrieb nutzbar zu machen. […] Heute müssen die Ettlingenweierer Sportvereine Hallen in anderen Stadtteilen anmieten, um dort mit ihren Gruppen und Mannschaften zu trainieren und zu spielen. […] Selbstverständlich können in der Bürgerhalle keine Ballspiele durchgeführt werden, jedoch für Tischtennis, Jazz-Gymnastik, Trampolinspringen, Kleinkinderturnen u.ä. wäre die Halle der ideale Raum. [...]

Durch die Verwirklichung dieser Maßnahmen wird unsere Bürgerhalle für unseren Stadtteil und die örtlichen Vereine bürgernah und somit attraktiver. […]“

Die SPD-Fraktion wird sich dafür einsetzen, dass gerade angesichts der vom Tischtennisverein zugesagten Beteiligung von 50.000 Euro für einen Sportboden das Thema nochmals im Gemeinderat behandelt wird.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.07.2022, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD Ettlingen Fahrradmarkt im Horbachpark

Alle Termine

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung