„Toll was los in Ettlingen

Veröffentlicht am 25.08.2016 in Fraktion

…so kann man immer wieder von Besuchern und Gästen der Stadt hören. Meist setzten sie hinzu: „Eine so schöne Stadt!“ Kein Wunder, sehen und genießen sie doch das Kulturangebot, die Cafés und Restaurants und die reizvolle Altstadt mit dem – auch in diesem Jahr – wunderschönen und gepflegten Blumenschmuck. Leider hat der Schmuck der Fassaden von Geschäften und Privathäusern nach und nach abgenommen. Liegt es daran, dass die Stadt den beliebten, die Bürger motivierenden Wettbewerb vor geraumer Zeit einstellte? Dann wäre es sinnvoll, ihn wieder auszuschreiben. Vorbei sind die tolle Feier zu „50 Jahre Große Kreisstadt Ettlingen“, der internationale Klavierwettbewerb und die Schlossfestspiele. Aber – zum Glück nicht der Sommer! Am Wochenende steht das Marktfest an. Mit Künstlermarkt und „Meile des Ehrenamts“ lädt es zur Begegnung von Alt und Jung ein. Und im Anschluss daran das „1. Open Air Kino“ im Schlosshof! Als ursprüngliche Antragsteller sind wir natürlich besonders gespannt, ob vor allem auch die Jugend das Angebot annimmt. Ettlingen – die „Insel der Seligen“. Ja, auf den ersten Blick. Aber auch in unserer Stadt wohnen nicht wenige Menschen, die an vielen der „Events“ nichtteilnehmen können, ob aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen. Sicher kennen auch Sie jemanden, der sich über eine Karte, oder noch besser, den gemeinsamen Besuch einer der Veranstaltungen freuen würde.

Für die SPD-Fraktion:
Helma Hofmeister, Fraktionsvorsitzende

 
 

Bundestagskandidat Patrick Diebold

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung