SPD Highlights

Veröffentlicht am 20.04.2017 in Fraktion

Der eigentliche Höhepunkt der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des Ettlinger SPD-Ortsvereins war die Verleihung der Willy-Brandt-Medaille an Helma Hofmeister. Diese Auszeichnung ist die höchste, die die Bundes-SPD zu vergeben hat. Helmas Aktivitäten für das effeff, das Netzwerk für Menschen mit Behinderungen und das Hospiz und dessen Förderverein, aber auch ihre 22 Jahre lange aktive Tätigkeit für die Sozialdemokratie in Hockenheim, Ettlingen und im Kreistag waren der Gründe genug, ihren Einsatz entsprechend zu würdigen. Mit diesen Worten überreichte Norbert Märkle, Vorsitzender des Ortsvereins, der „Grande Dame“ der Ettlinger Sozialdemokratie die seltene Auszeichnung, die diese, begleitet von stehendem Applaus der Anwesenden, sichtlich bewegt entgegennahm. Ein weiterer wichtiger Höhepunkt im bisherigen Jahr war unser Fahrradmarkt. 172 gebrauchte Fahrräder wechselten dort ihre Besitzer. Von Kinderrädern über hochwertige Rennräder bis hin zu einigen EBikes wurde alles angeboten, was sich potentielle Käuferinnen und Käufer wünschten. Der Erlös kommt jeweils zur Hälfte dem Jugendzentrum Specht und dem Kaffeehäusle Ettlingen e.V. zugute. Beim „Specht“ kann man das Geld gut für die Durchführung des geplanten Kinder-Sommerprogramms nutzen. Beim Kaffee- häusle Ettlingen e.V. betrachtet man den Betrag als willkommenen Zuschuss für den neu angeschafften Verkaufswagen. Dort sind nämlich noch diverse Um- bauten erforderlich, wofür man natürlich einiges an Geld benötigt.

Für die SPD-Fraktion:
René Asché, Stadtrat

 
 

Bundestagskandidat Patrick Diebold

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung