Open Air Kino im Schloss - ein langer Weg zum Erfolg

Veröffentlicht am 15.09.2016 in Fraktion

Bereits Ende 2005 hatte unsere Fraktion – als Teil der SPD-Marketingkonzeption 2006/07 – den Antrag auf Einrichtung eines OpenAir- Kinos im Ettlinger Schlosshof gestellt. Starten sollte das Ganze direkt nach den Schlossfestspielen; als Kooperationspartner hatten wir das Kino „Kulisse“ vorgeschlagen sowie ein Programm mit speziellen Themen und passendem Beiprogramm. Leider konnten damals weder die Gemeinderatsmehrheit noch die Verwaltung unserem Vorschlag etwas Positives abgewinnen. Trotzdem blieben wir am Ball und in diesem Jahr wurde unsere Idee endlich Realität! Am vergangenen Sonntag fand nun der letzte der 11 Kinoabende im Schlosshof statt. Trotz der recht spät einsetzenden Öffentlichkeitsarbeit stieß das Programm auf sehr hohes Interesse. Rund 4.500 Zuschauer kamen! Die SPD-Fraktion freut sich mit dem Kino „Kulisse“, dem Kulturamt und den Catering-Firmen – gemeinsam gaben sie ein tolles Bild ab – über diesen großen Erfolg und sieht sich ein weiteres Mal darin bestätigt, dass sich gute Ideen letztlich doch irgendwann durchsetzen. Deshalb sind wir optimistisch, dass mit der Zeit noch weitere unserer Vorschläge und Ideen umgesetzt werden, die dazu beittragen können, Ettlingen zu beleben; sei es eine Eisbahn im Schlosshof (energiesparend im meist kalten Februar), der Ostermarkt u.v.m. Aber zunächst freuen wir uns zusammen mit vielen Kinobegeisterten auf das Open-Air-Kino 2017!

Für die SPD-Fraktion:
René Asché, Stadtrat

 
 

Bundestagskandidat Patrick Diebold

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung