Ortschaftsrat Ettlingenweier stimmt der Regionalplanung zu:

Veröffentlicht am 22.05.2015 in Aktuelles

Kreuzelberg als Vorrangzone für Windenergieanlagen

Die Diskussion über die aktuelle Planung des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein war durchaus kontrovers. Niemand hat den Landschafts- und Naturschutz in Frage gestellt. Aber Fragen von Landschafts- und Naturschutz (auch die Erholungs-funktion und der Schutz des Stadtbildes) sind in den weiteren Prüfungen der vergangenen Monate in die Abwägung eingeflossen. Und genau dieser weitere Abwägungsvorgang hat nun dazu geführt, dass der Kreuzelberg, der ursprünglich zurückgestellt worden war,  wieder in die Planung der Vorrangzonen einbezogen wird. Andere Gebiete innerhalb des Plangebietes waren nämlich aufgrund harter Kriterien als Vorranggebiet auszuschließen. Der Regionalverband lernt also aus Fehlern des Nachbarschaftsverbandes und ist nach einem ersten unzureichenden Ergebnis nochmals in die Abwägung eingestiegen, um zu verhindern, dass die Planung insgesamt als unzulässig verworfen werden muss. Denn dann besteht die Gefahr, dass im gesamten Gebiet Windenergieanlagen zugelassen werden müssen. Das wollen wir nicht. Deshalb stimmen wir dieser Planung zu.

Wer die Energiewende will, muss selbst seinen Teil dazu beitragen. Das wollen wir tun.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.07.2022, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD Ettlingen Fahrradmarkt im Horbachpark

Alle Termine

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung