Gemeinschaftsschule – Schule der Zukunft

Veröffentlicht am 17.03.2014 in Ankündigungen

Mehrmals setzte sich der Gemeinderat über die mögliche Einführung einer Gemeinschaftsschule (GMS) zum Schuljahr 2016/17 auseinander. Während vergleichbare Städte, z.B. Bruchsal, schon entsprechende positive Beschlüsse gefasst haben, stehen ein Teil der Gemeinderäte in Ettlingen diesem Vorhaben (noch) kritisch gegenüber und äußerten mit unterschiedlichen Gründen ihre Bedenken. In der Diskussion des „Für und Wider“ tritt das Ziel der neuen Schulform, kein Kind auf seinem Weg durch die Schule zurück zu lassen, Kinder nicht schon nach dem 4. Schuljahr zu „sortieren“ und ihren Bildungsweg festzulegen, sondern allen die best-mögliche Förderung zukommen zu lassen, leicht in den Hintergrund. Nun sollen die Eltern um ihre Meinung befragt werden. Um sich diese fundiert bilden zu können, braucht es Informationen aus erster Hand. Deshalb lädt die SPD Ettlingen ein zum Thema:

„Gemeinschaftsschule – Schule der Zukunft“
Referent: Norbert Zeller,
Ministerialrat Kultusministerium Baden-Württemberg
Leiter der Stabsstelle Gemeinschaftsschule, Inklusion
Montag, 24. März 2014, 19:30 Uhr
Karl-Still-Haus (AWO), Im Ferning 8, Ettlingen

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

06.12.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Ettlingen Vorstandssitzung

Alle Termine

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo