Herzlich Willkommen bei der SPD Ettlingen

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Homepage. Hier informieren wir Sie regelmäßig über unsere Strukturen und die Schwerpunkte unserer Arbeit. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger in den Kommunalparlamenten und im Kreistag kennenzulernen oder zu erfahren, wer in den einzelnen Parteigremien aktiv mitarbeitet.

Warum auch immer Sie bei uns gelandet sind - hier sind Sie richtig. Nehmen Sie sich Zeit und informieren Sie sich über unser Programm, unsere Ideen und Aktivitäten. Sicher werden Sie schnell feststellen, dass die Ettlinger SPD viel Interessantes zu bieten hat. Falls Sie Lust auf Mitarbeit bei uns bekommen haben, dann melden Sie sich doch einfach unter dem Reiter "Kontakt".

Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: Unsere aktuellen Termine finden Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt, oder direkt > hier!

 

12.11.2020 in Bundespolitik

Patrick Diebold in Walzbachtal zum SPD-Bundestagskandidaten nominiert

 

Zur Nominierungsversammlung waren die Mitglieder der SPD im Landkreis Karlsruhe in Walzbachtal zu Gast. Die dortige Böhnlichhhalle bot sich als Veranstaltungsort für die Aufstellung des Bundestagskandidaten unter Einhaltung des strengen Hygieneplans an. Walzbachtals Bürgermeister Timur Öczan freute sich über das Gastspiel der Kreis-SPD im herbstlichen Kraichgau und sprach das Grußwort. In seiner Begrüßungsrede machte er deutlich, dass auch in Zeiten einer Pandemie der Staat und auch die Demokratie funktionsfähig sein muss. Die beiden Kreisvorsitzenden Alexandra Nohl und Christian Holzer, die für eine effiziente Durchführung der Versammlung gleichzeitig die Sitzungsleitung übernahmen, erklärten nachdrücklich, dass die SPD im Kreis im Superwahljahr 2021 um jede Stimme kämpfen wird. "Wir brauchen eine Regierung, die sich für eine echte soziale und gerechte Marktwirtschaft einsetzt. Wir brauchen einen Markt, der allen Menschen Gutes bringt, nicht nur für wenige", gibt sich das Kreisvorsitzenden-Duo kämpferisch.

29.10.2020 in Bundespolitik

Nominierungsrede von unserem Bundestagskandidat Patrick Diebold

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde,

zunächst möchte ich mich bei euch von ganzem Herzen für euer Vertrauen und dieses grandiose Ergebnis bei der Mitgliederbefragung bedanken. Ein solches Ergebnis kann ich nur mit großer Demut annehmen und freut mich so sehr, ist es doch auch Ausdruck dafür, dass ich in der SPD Karlsruhe-Land meine politische Heimat gefunden habe und fest zur sozialdemokratischen Familie gehöre.

Als Kandidat ist es jedoch meine Aufgabe außerhalb dieser Familie zu zeigen, warum man die SPD wählen sollte und welche Positionen die SPD zu vertreten hat.

29.10.2020 in Landespolitik

Schüler*innenkongress mit Aisha M. Fahir und Andreas Stoch

 

„Es braucht einen grundlegenden Wandel im Schulsystem – das jetzige ist alles andere als krisensicher“, machte Aisha M. Fahir, die für die SPD im Wahlkreis Ettlingen für den Landtag kandidiert, beim Schüler*innenkongress in Malsch deutlich.

Homeschooling, digitales Lernen, die fehlende Bildungsplattform: Von den Schüler*innen im Land wurde und wird viel erwartet. „In der Diskussion zwischen Hygienekonzepten und iPads findet aber die Sicht der Lernenden viel zu selten Beachtung“, kritisiert die 22-Jährige Pfinztalerin, die sich selbst noch gut an ihre eigene Schulzeit erinnert. „Ich hatte als Schülerin oft das Gefühl, von der Politik nichternst genommen zu werden. Mit dem Kongress wollte ich deshalb einem neuen Politikstil eine Chance geben und junge Menschen selbst über ihre Bedürfnisse sprechen lassen.“

20.10.2020 in Aktuelles

ABSAGE Jahreshauptversammlung 23.10.2020

 
Liebe Genossinnen und Genossen,
 
nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, die Jahreshauptversammlung am Freitag im Karl-Still-Haus als Präsenzveranstaltung abzusagen. Auch wenn wir die Vorgaben in bezug auf Abstand, Hygiene und Maskenpflicht hätten einhalten können, sind wir der Auffassung, dass wir diese Versammlung auch nachholen können, wenn die Gefahr durch Corona geringer ist als gerade jetzt im Augenblick. Unsere Mitgliederstruktur gebietet eine besondere Sorgfalt bei der Abwägung, die sich nicht allein in der Einhaltung von Corona-Vorschriften erschöpft.
 
An der Möglichkeit, Euch unseren Jahresbericht digital zu präsentieren, arbeiten wir noch.
 
Auch die Ehrung langjähriger Mitglieder wollen wir gerne - in Koordination mit dem Ortsverein Ettlingen - abstimmen.
 
Wir hoffen auf Euer Verständnis.
 
Mit den allerbesten Grüßen, haltet Euch vom Virus fern, wir brauchen Euch alle noch!

Sonja Steinmann & Matthias Kuhlemann
SPD-Stadtverbandsvorsitzende

20.10.2020 in Kreisverband

SPD Karlsruhe-Land zieht mit einem jungen und gleichzeitig erfahrenen Kandidaten in den Bundestagswahlkampf

 

Patrick Diebold setzt sich bei Mitgliederbefragung durch

In den vergangenen drei Wochen waren knapp 1000 Mitglieder im Bundestagswahlkreis 272 Karlsruhe-Land aufgerufen, an der Mitgliederbefragung teilzunehmen, um den Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 zu bestimmen. Drei Aspiranten hatten sich dem innerparteilichen Wettbewerb gestellt: Patrick Diebold (OV Ettlingen), Stefan Tiede (OV Malsch) und Norman Menzel (OV Bretten).

Die SPD Karlsruhe-Land setzte, wie schon bei der Landtagskandidatenkür im Mai, auf Transparenz im Verfahren. "Es galt abermals alle Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und die Nominierungsbestimmungen unter einen Hut zu bekommen", erklärte Christian Holzer, Kreisvorsitzender der SPD Karlsruhe-Land, die Problematik. "Der Spagat zwischen geforderter Distanz und dem persönlichen Kennenlernen ist Dank Digitalisierung geglückt!", freute sich Alexandra Nohl, die sich seit dem Kreisparteitag im September den Kreisvorsitz mit Christian Holzer teilt.

Insgesamt beteiligten sich 402 Mitglieder an der Befragung. Dies entspricht einer Quote von 39 Prozent. Ungültige Stimmzettel gab es 29 (6,7 Prozent) und Enthaltungen 4 (1 Prozent). Von den gültig abgegebenen Stimmen erhielt Patrick Diebold 259, also 64,4 Prozent Zustimmung, Stefan Tiede konnte 62 Stimmen auf sich vereinen (15,4 Prozent) und Norman Menzel 50 Stimmen (12,4 Prozent). Damit steht fest: Die SPD Karlsruhe-Land zieht 2021 mit Patrick Diebold in den Bundestagswahlkampf.

Der 32-jährige Diebold führte bereits 2017 einen engagierten Bundestagswahlkampf für die SPD. Er muss laut Wahlgesetz nun noch offiziell bei einer Nominierungsversammlung nominiert werden. Dies soll beim Kreisparteitag am 26. Oktober in Walzbachtal passieren.

"Wir leben das Versprechen der Demokratie, dass jeder von uns sich einbringen kann und die Mehrheit letztendlich über den weiteren Weg entscheidet. Es gab keine Entscheidung in den "Hinterzimmern" sondern nur durch unseren Souverän, die Mitglieder der sozialdemokratischen Partei", äußerte sich Christian Holzer abschließend mit Blick auf das Superwahljahr 2021.

Termine

Alle Termine öffnen.

11.12.2020, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr SPD Stadtverband Vorstandssitzung - digital -
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung.

23.01.2021, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr SPD Stadtverband Neujahrsempfang

Alle Termine

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo