„Vielen Dank und auf Wiedersehen…“

Veröffentlicht am 29.12.2016 in Fraktion

...darf ich Ihnen, sehr geehrte, liebe Bürgerinnen und Bürger, sagen. Etwas mehr als 30 Jahre ist es her, dass ich nach Ettlingen kam und mich auf den ersten Blick in diese Stadt verliebte. Von Anfang an traf ich auf viele offene und sympathische Menschen, die es mir einfach machten mich, obwohl eine „Neigschmeckte“, zu integrieren. Und nicht nur das, mehrmals wählte man mich als Kandidatin auf der Liste der SPD in den Gemeinderat. Zum ersten Mal 1994. Ein Ehre, die ich sehr wohl zu schätzen wusste. Doch alles hat seine Zeit – und deshalb habe ich mich dafür entschieden, nach 22 Jahren das Amt als Stadträtin zurückzugeben. Ich bedanke mich sehr herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und hoffe weiterhin auf gute Begegnungen und Gespräche, auch wenn ich nicht mehr „in Amt und Würden“ bin. Meinen Platz im Gemeinderat – darüber freue ich mich sehr – nimmt Kirstin Wandelt ein, eine sehr kompetente und engagierte Frau. Den Fraktionsvorsitz übernimmt René Asché. So ist die SPD-Fraktion gut aufgestellt und wird sich weiterhin für die Interessen aller Bürger und Bürgerinnen Ettlingens engagiert einsetzen.

Ich wünsche Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, für das neue Jahr von Herzen alles Gute, Erfolg und Gesundheit.
Ihre Helma Hofmeister-Jakubeit

Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Ettlingen! 21.01.2017, 10.00 Uhr - 13:00 Uhr, Karl-Still-Haus, Im Ferning 8

 
 

Bundestagskandidat Patrick Diebold

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung