18.03.2022 in Aktuelles

SPD-Fahrradmarkt 2022

 

Unser Fahrradmarkt soll in diesem Jahr bei gutem Wetter am 02.04.2022 von 9 bis 13 Uhr (Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 09.04.2022) im Horbachpark stattfinden. Die Planungen laufen. Wir freuen uns, dass auch die Schraubergruppen des ADFC und des AK Asyl für die technische Sicherheit der Drahtesel mit von der Partie sind! Für das leibliche Wohl wird in bewährter Art und Weise das Kaffeehäusle sorgen.

Bitte schauen Sie wieder auf dieser Seite vorbei - wenn sich Änderungen beim Termin oder der Örtlichkeit ergeben, teilen wir dies hier mit!

Und wie funktioniert das Ganze? Zu verkaufende Fahrräder und Zubehöre können ab 9:00 Uhr im Horbachpark bei uns zum Verkauf angeboten werden. Auf die gewünschten Verkaufspreise werden je 10% aufgeschlagen. Dieser Aufschlag wird in diesem Jahr wieder einer Ettlinger Einrichtung bzw. einem Ettlinger Projekt zu Gute kommen. Der Kaufpreis geht in voller Höhe an den Verkäufer/die Verkäuferin.

Wer sich also angesprochen fühlt und ein passendes Fahrrad anzubieten hat oder sich eines zulegen möchte, kann gerne vorbei kommen. Wir freuen uns auf Sie!

Ein Hygienekonzept liegt vor; die Einhaltung der Corona-Regeln ist gewährleistet.

Ihre SPD Ettlingen!

 

09.12.2021 in Stadtverband

"Der Rote Faden" Ausgabe Dezember 2021

 

Heute erscheint die vierte Ausgabe unserer Parteizeitung "Der Rote Faden". In dieser Ausgabe geht es u.a. um die Neugründung des großen Ortsverein Ettlingen, die Arbeit der SPD Fraktion rund um Corona und den 80. Geburtstag unsere ehemaligen Fraktionsvorsitzenden Helma Hofmeister-Jakubeit. Außerdem hat unser Ortschaftsrat aus Schöllbronn Ralf Stückler ein Interview mit einem Geflüchteten aus dem Sudan geführt und sein neues Leben bei uns in Ettlingen.

Link zur aktuellen Ausgabe.

Der SPD Ortsverein Ettlingen wünscht viel Spaß beim Lesen!

19.10.2021 in Stadtverband

SPD Ettlingen stellt sich neu auf

 

Die SPD in Ettlingen, die bisher in drei Ortsvereine und einen Stadtverband aufgeteilt war, hat sich auf ihren Mitgliederversammlungen für einen gemeinsamen Ortsverein Ettlingen ausgesprochen. Der Kreisvorstand, der für eine Neugliederung zuständig ist, hat dem Wunsch entsprochen. So wurde im AWO-Heim eine neue Satzung beschlossen und der Vorstand gewählt. Wichtig war der Versammlung, dass die Ettlinger Ortsteile weiter ihr Profil wahren und in Ortsteil-Arbeitskreisen die wohnortnahen Themen behandeln und im Vorstand einbringen können.
Zu gleichberechtigten Vorsitzenden wurden Sonja Steinmann und Michael Helfer gewählt. Die Stellvertretung bilden Kirstin Wandelt und Peter Wilk. Die Kasse übernimmt Sibylle Thoma. Ihnen zur Seite stehen 11 Beisitzerinnen und Beisitzer: René Asché, Bernd Hagemann, Simon Hilner, Sabine Jessen, Norbert Märkle, Dörte Riedel, Jörg Schosser, Christa Steinhauer, Ralf Stückler, Gabriele Umbach-Kuhnke und Marion Vöröshazi.

01.10.2021 in Ortsverein

Europaforum mit Martin Schulz - Eintrag ins Goldene Buch

 
Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Ettlingen

Am Samstag, 18. September war der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments und Bundestagsabgeordnete sowie derzeitige Vorsitzende der Friedrich-Ebert-Stiftung zu einem lange geplanten Besuch in Ettlingen. Schon 2020 wollte er auf Einladung der Ettlinger SPD zu einem Vortrag über die Lage und die Zukunft Europas kommen. Einmal musste der Termin verschoben werden, da er eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch mit Papst Franziskus in den Vatikan bekam, der zweite Termin fiel Corona zum Opfer.

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung