Neue Weihnachtsbeleuchtung

Veröffentlicht am 11.12.2019 in

Die Advents- und Weihnachtszeit ist eine ganz besondere und für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Deutsche Weihnachtsmärkte haben Tradition, die schon auf das Mittelalter zurückgehen. Auch heute noch locken Weihnachtsmärkte die Menschen in die Städte, um gemütlich beisammen zu sein, Leckereien zu genießen oder Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Die Beleuchtung in der Innenstadt hat dabei eine ganz besondere Bedeutung. Sie schafft Atmosphäre, steigert damit die Attraktivität und ist ein temporäres wirkungsvolles Marketinginstrument. Ettlingens Dekoration ist etwas in die Jahre gekommen. Marode Verankerungen und energiefressende Glühbirnen sollen nun ersetzt werden. Für die Anschaffung einer neuen Weihnachtbeleuchtung stehen 250.000€ im Haushalt 2020 zur Verfügung. Das erscheint erst mal sehr viel. Jedoch relativieren sich die Kosten, wenn man bedenkt, dass mehr als die Hälfte für die Befestigungen an den Häusern vorgesehen sind. Wer wachen Auges durch die Straßen geht, dem sind vielleicht schon die Musterbeispiele am Beginn der Badener Torstraße oder beim Durchgang vom Alten zum Neuen Markt aufgefallen: die grünen Girlanden oder der, die Straße überspannende, Eisregen jeweils mit verschiedenen Motiven. Welche Variation gefällt Ihnen am besten? Welche Beleuchtung soll die nächsten Jahre unsere Straßen schmücken? Wir machen uns stark dafür, dass die Bevölkerung Anfang 2020 mit eingebunden wird in diese Entscheidung.

Für die SPD-Fraktion:
Kirstin Wandelt

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.02.2020, 19:30 Uhr Stammtisch SPD Ettlingenweier/Oberweier

28.02.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Stadtverband Ettlingen

26.03.2020, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Stadtverband Ettlingen

28.03.2020, 09:00 Uhr Fahrradmarkt 2020

Alle Termine

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo