Ettlingen – Stadt der Kinder- und Jugendarbeit

Veröffentlicht am 09.09.2014 in Aktuelles

In Ettlingen ist das Angebot von kirchlichen und freien Jugendver-bänden sehr gut und abwechslungsreich. Viele Jungen und Mädchen nutzen in den Sommerferien eines der vielen Freizeitangebote der ansässigen Organisationen oder der Stadt. Da gibt es neben den Vorlesetagen der Bibliothek und den Aufführungen der Schloss-festspiele, die Angebote des Jugendzentrums „Specht“, den Ettlinger Ferienpass mit vielen bunten Veranstaltungen der Vereine, das Programm der Ettlinger Kinder-Sommer-Akademie (EKSA) u.a.m.

Hoch im Kurs bei Kindern stehen stets auch Zelt- und Hüttenlager. Dennoch nimmt die Anzahl der Kinder von Jahr zu Jahr ab. Vor einigen Jahren waren es beim Zeltlager der KjG Liebfrauen noch weit über 60 Teilnehmer. Beim diesjährigen Zeltlager – bei dem ich selbst für gut zwei Wochen engagiert war – waren es „nur“ gut 40. Schade ist das nicht nur für die ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer, die Zeit (oft auch in Form von Urlaubstagen) investieren, sondern auch für so manches Kind, das die fröhliche Gemeinschaft mit Gleichaltrigen sicher genossen hätte.

Im Frühjahr bieten die meisten Verbände Infoveranstaltungen für Kinder und Eltern an. Vielleicht ist Ihr Interesse nun geweckt und Sie nehmen 2015 die Einladung wahr, sich im Inter-esse Ihres Kindes umfassend zu informieren. Die SPD Ettlingen dankt allen Freiwilligen in der Stadt für ihr großartiges Engagement!

Für die SPD-Fraktion: Simon Hilner, Stadtrat

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.07.2022, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD Ettlingen Fahrradmarkt im Horbachpark

Alle Termine

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung