Besuch der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber

Veröffentlicht am 01.04.2014 in Pressemitteilungen

Am Montag, den 31.03.2014, begrüßten Frau Bohnacker vom Landratsamt und Frau Germer, Leiterin der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber bzw. Flüchtlinge die Kandidaten der SPD Ettlingen für die anstehende Kommunalwahl, welche die Gelegenheit nutzen wollten, um sich ein persönliches Bild über die Unterkunft in der Pforzheimer Straße zu verschaffen.

 

In einem offenen, freundlichen und direkten Gespräch wurden zahlreiche Fragen beantwortet und Themen angesprochen, wie z.B. das Bewerbungsverfahren der Flüchtlinge, die Sprachförderung, die Unterbringung, die Möglichkeit einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachgehen zu können aber auch das soziale und erfreulicher Weise auch solidarische Zusammenleben der unterschiedlichen Asylsuchenden.

 

Hautfarbe, Geschlecht, Religion, Sprache oder Abstammung spielen keine Rolle bei diesen Menschen, die uns alle mit einer großen Freundlichkeit begrüßten. Es ist wohl die gemeinsame Erfahrung der Verfolgung und des Elends, welche die Triebfeder der Solidarität und des Integrationswillens bilden.

 

Die SPD Ettlingen nimmt die Vorschläge von Frau Bohnacker und Frau Germer gerne auf und versucht eine optimale Lösung zu finden.

 

 

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.07.2022, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD Ettlingen Fahrradmarkt im Horbachpark

Alle Termine

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung