Fahrradmarkt 2017

Veröffentlicht am 28.03.2017 in Ankündigungen

22. SPD-Fahrradmarkt am 1. April 2017 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr  auf dem Festplatz Ettlingen

Zum 22. Mal findet in diesem Jahr der Fahrradmarkt der Ettlinger SPD statt.

Viele Familien erwarten diesen Tag bereits mit großer Ungeduld, dient der Fahrradmarkt doch dazu, mit finanzierbaren gebrauchten „Drahteseln“ in allen möglichen Ausführungen und Größen in die neue Fahrradsaison zu starten.

Auch manch nützliches Fahrradzubehör steht zum Verkauf.

Aber nicht nur Anbieter und Käufer profitieren von diesem Konzept. Der gesamte Erlös des SPD-Fahrradmarkts kommt nämlich immer sozialen Ettlinger Einrichtung zugute. So konnten in den vergangenen Jahren beispielsweise die Babyhilfe, das Ettlinger Tierheim, der Tafelladen, das Hospiz Arista, das effeff und der Arbeitskreis Asyl von den Erlösen profitieren.

Und wie funktioniert das Ganze? Zu verkaufende Fahrräder und Zubehöre können ab 9:00 Uhr auf dem Festplatz Ettlingen, oberhalb des Albgaustadions, bei Norbert Märkle und seinem Team abgegeben werden.

Auf die gewünschten Verkaufspreise werden je 10% „Vermittlungsgebühr“ aufgerechnet. Die gesamten Gebühren gehen in diesem Jahr zu gleichen Teilen an das Jugendzentrum Specht und an das Kaffeehäusle Ettlingen e.V., das an diesem Vormittag auch die Bewirkung  übernommen hat.

Unser Bundestagskandidat Patrick Diebold wird uns beim Verkauf unterstützen uns steht Ihnen natürlich auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Veranstaltungsende ist dann um 13:00 Uhr.  

Wer sich also angesprochen fühlt und ein passendes Fahrrad anzubieten hat oder sich eines zulegen möchte, kann einfach vorbei kommen. Wir freuen uns auf Sie!

 
 

Bundestagskandidat Patrick Diebold

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

Der Rote Faden

Link zur Anmeldung