Kopfbild

SPD Ettlingen

Herzlich Willkommen bei der SPD Ettlingen

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Homepage. Vielleicht haben Sie sich deshalb eingewählt, weil Sie sich über unsere Struktur und die Schwerpunkte unserer Arbeit informieren wollen. Möglicherweise wollen Sie aber auch unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger in den Kommunalparlamenten und im Kreistag kennen lernen oder erfahren, wer in den einzelnen Parteigremien aktiv mitarbeitet. Warum auch immer Sie bei uns gelandet sind - hier sind Sie richtig. Nehmen Sie sich Zeit und informieren Sie sich über unser Programm, unsere Ideen und Aktivitäten. Sicher werden Sie schnell feststellen, dass die Ettlinger SPD viel Interessantes zu bieten hat. Falls Sie Lust auf Mitarbeit bei uns bekommen haben, dann melden Sie sich doch einfach.

Wir freuen uns auf Sie!

Für die SPD Ettlingen (v.l.n.r):
Anneke Graner, Stadtverbandsvorsitzende
Bernd Hinse OV-Vorsitzender Bruchhausen
René Asché, Fraktionsvorsitzender 
Norbert Märkle, OV-Vorsitzender Ettlingen
Sonja Steinmann, OV-Vorsitzende Ettlingenweier/Oberweier
Simon Hilner und Julia Rudolf (kein Bild), Vorstand JUSOS Ettlingen


Übrigens: Unsere aktuellen Termine finden Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt, oder direkt > hier!

 
 

01.11.2016 in Topartikel Wahlkreis

Patrick Diebold will für den Wahlkreis antreten!

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Genosse Patrick Diebold und damit ein Ettlinger als Kandidat der SPD für die Bundestagswahl 2017 antreten will. Damit sich jeder einen besseren Überblick über ihn machen kann, veröffentlichen wir hiermit sein Bewerbungsschreiben. Viel Spaß beim Lesen!

 

12.03.2017 in Kommunalpolitik

Franz Masino bleibt weitere 8 Jahre im Amt

 
© Gemeinde Waldbronn

Franz Masino wurde bei der heutigen Bürgermeisterwahl in Waldbronn wiedergewählt. Mit 53,1% konnte er sich bereits im ersten Wahlgang gegen seine Herausforderer durchsetzen.

Der gesamte Vorstand der SPD Karlsruhe-Land gratuliert sehr herzlich.

 

12.03.2017 in Ankündigungen

Jusos KA-Land gewinnen Innovationspreis

 

Die Jusos Karlsruhe-Land gewinnen mit ihrer Jugend-Kampagne „Was ist das für 1 Life in KA-Land?“ den ersten Innovationspreis in der Kategorie für die beste Aktion bundesweit. Die Auszeichnung wurde in der Hauptstadt im Rahmen des Juso-Kongresses „Jetzt: Gerecht“ verliehen. An der Veranstaltung nahmen zudem Kanzlerkandidat Martin Schulz und Generalsekretärin Katarina Barley teil.

Die Juso-Bundesvorsitzende, Johanna Uekermann, nannte die Aktion „eine kreative Kampagne mit Vorbildcharakter“. Mit einer ähnlich kreativ geplanten Aktion habe man auch gute Chancen Martin Schulz während des Wahlkampfes in den Wahlkreis zu holen. Der Preis beinhaltet eine Figur des SPD-Kanzlerkandidaten in Überlebensgröße, sowie einen Gutschein für den anstehenden Wahlkampf. Die Bundesjusos stellen den engagierten Kreisverbänden somit bereits im Voraus eine Wahlkampfhilfe zur Seite.

Die Kampagne selbst lief von September bis Ende November 2016. Dabei gingen die Jusos unter anderem vor Schulen, in Jugendzentren, Jugendparlamente und befragten junge Menschen bezüglich ihrer Meinung und zu politischen Themen. Mit auffälligen Online- und Offline-Aktionen, ansprechenden Materialien und interaktiven Veranstaltungsformaten wurden viele junge Menschen erreicht.

Die Ergebnisse wurden auf einer Klausurtagung des Kreisverbands im Januar zusammengetragen und ausgewertet. Durch die Erkenntnisse erhofft sich der Kreisverband noch zielgerichteter Politik für die junge Generation machen zu können. Im Wahlkampf plant der Vorstand weitere innovative Aktionen. Damit wollen die Jungsozialist*innen im September ein besseres Ergebnis bei den 18 bis 24-jährigen erzielen, als es bei der letzten Bundestagswahl der Fall war. 30% plus X gilt nicht nur für die SPD-Bundestagskandidierenden Neza Yildirim und Patrick Diebold als Ziel, sondern auch für die Jusos im Landkreis.

„Der Innovationspreis ist für uns ein weiterer Motivationsschub für den anstehenden Wahlkampf. Aber Papp-Schulz reicht uns nicht. Wir wollen den Kanzlerkandidaten in den Landkreis Karlsruhe holen und mit den vielen Neumitgliedern für einen solidarischen Wandel auch im ländlichen Raum kämpfen“, so die beiden Sprecher*innen, Dennis Eidner und Aisha Fahir, anlässlich der Preisverleihung.

 

06.03.2017 in Ankündigungen

Fahrradmarkt 2017

 
 

12.02.2017 in Wahlen

Frank-Walter Steinmaier zum Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt

 
Herzlichen Grückwunsch zur Wahl

Nach Gustav Heinemann und Johannes Rau ist heute mit Frank-Walter Steinmaier der dritte Sozialdemokrat zum Bundespräsidenten gewählt worden. Der SPD-Kreisverband Karlsruhe-Land gratuliert sehr herzlich.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.04.2017, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr Fahrradmarkt 2017

05.04.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Evelyne Gebhardt, MdEP, zu Gast beim Arbeitskreis Europa
Halbzeit - Was hat sich getan im Europaparlament und was bedeutet dies für Europa? Evelyne Gebhardt …

27.06.2017 - 27.06.2017 Kreisdelegiertenkonferenz der SPD KA-Land
Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Delegierte, am 27.06.2017 wird die nächste Kreisdelegiertenkonfere …

Alle Termine

 

SPD Ettlingen auf Facebook

Facebook-Logo

 

Counter

Besucher:89591
Heute:24
Online:1
 

Suchen